Mehr als 20 Jahre ist es nun her, seit der Linux Erfinder Linus Torvalds die erste Version seines Linux-Kernels Online veröffentlichte. Seit dem hat sich viel getan, Linux findet in vielen Bereichen Verwendung. Auf dem Linux Kernel basierende Betriebssysteme werden auf über 32 % aller Server verwendet (Schätzungen gehen bis zu 55%). Der Marktanteil des Google Betriebssystems Android, welches auf Teilen des Linux Kernels basiert, wird inzwischen auf 85% aller Smartphones verwendet. Gigantische Supercomputer in Rechenzentren verwenden fast ausschließlich Linux, so liefen bereits Ende 2013 über 95% aller Supercomputer unter Linux. Des weiteren werkelt Linux in Navigationsgeräten, Digitalkameras, WLAN-Routern, NAS-Speichersystemen und weiteren Geräten. Doch was ist auf dem Desktop? In Büros, in Schulen, Ämtern und Zuhause auf dem klassischen PC oder Notebook wird Linux kaum verwendet. Der Marktanteil liegt bis Heute bei 1 bis 2% aller Desktops. Woran liegt dass? Hier ist unsere Meinung woran dies liegen könnte.

1. Anwender haben Angst vor dem fremden Betriebssystem. Es ist schwierig Hilfe zu finden, falls Probleme oder Hürden auftauchen. Lieber greift man daher zum gewohnten und altbewährten.

2. Die Auswahl an professionellen Programmen ist noch immer geringer. Es gibt zwar hochwertige Alternativen, diese sind jedoch nicht so bekannt oder es ist eine Umgewöhnung erforderlich.

3. Nur wenige Händler bieten Rechner mit vorinstalliertem Linux an. Hersteller von PCs installieren Linux nur selten vor, oder es werden in der Praxis nicht oder umständlich nutzbare Distributionen vorinstalliert.

4. Die Linux Welt ist leider sehr zerklüftet, die Konzepte sehr unterschiedlich und es fehlt ein wenig der gemeinsame Nenner. Es gibt viele verschiedene Desktop Oberflächen, Geschmacksrichtungen und Konzepte. Der Einsteiger ist hier oft überfordert.

5. Die Unterstützung externer Geräte ist oft mangelhaft. Mal kurz das Smartphone synchronisieren, ein Dokument über Wi-Fi ausdrucken, das Navi updaten, den Ebook-Reader synchronisieren. All dies kann unter Linux zu einer Herausforderung werden, oder gar unmöglich sein. Für den Endanwender ist dies oft unverständlich oder zu umständlich.

Trotzdem ist nicht alles schlecht und in den letzten Jahren hat sich viel getan, Linux bietet auch in vielen Bereichen Vorteile.

1. Es sind bis heute nur sehr wenige Linux-Viren bekannt, die Gefahr infiziert zu werden ist daher um ein vielfaches geringer. Die unzähligen Windows-Viren können Linux nicht angreifen und auch Spyware und Adware hat keine Chance. Ein Virenprogramm wird nicht benötigt und ist unnötig.

2. Die Auswahl an guter kostenloser OpenSource Software ist größer als unter Windows. Anwender die Ihren PC nur für das Internet, Office und alltägliche Aufgaben benutzen, sind mit Linux sogar oft besser bedient als mit einem Windows PC.

3. Wenn ein externes Gerät (wie z. B. ein Drucker oder Scanner) von Linux voll unterstützt wird, dann läuft es unter ohne zusätzliche Installation eines Treibers, sofort nach dem Einstecken, automatisch und out of the box.

4. Distributionen wie Ubuntu Linux haben mächtig aufgeholt, die Bedienung eines Linux Betriebssystems ist heute so einfach, wie die Benutzung eines Smartphones.

Was tut Diawo.de um die Nutzung für den Endanwender einfacher zu machen.

1. Diawo wählt alle Hardware nach maximaler Linux Kompatibilität aus. Böse Überraschungen und Probleme mit der Kompatibilität von im PC verbauten Hardware Komponenten bleiben daher aus.

2. Diawo hilft wenn es Probleme mit der Nutzung von Linux gibt, oder wenn ein Kunde Hilfe bei der Installation eines Programms oder Gerätes benötigt. Bei Kauf eines Notebooks oder PCs mit Linux erhält jeder Kunde 12 Monate E-Mail Support. Sollte es kompliziert werden, gibt es auch kostenlos Hilfe per Telefon.

3. Diawo installiert standardmäßig das beliebte und einfach zu bedienende Ubuntu Linux. Dieses wird so eingerichtet, dass der PC nach dem ersten Start sofort nutzbar ist. Natürlich installiert Diawo auf Wunsch auch andere Distributionen vor.

Hier finden Sie Linux PCs von Diawo.de
Hier finden Sie Linux Notebooks von Diawo.de

 

Willkommen im diawoblog.de!
Ihr werdet hier regelmäßig neues zu Technik, Linux, Ubuntu, Audio-PCs und Studiotechnik erfahren. Des Weiteren bieten wir interessante Hintergrundinfo-, Einblicke in Themen aus der Branche und weitere interessante Dinge. Wir würden uns freuen dich öfter hier als Leser zu begrüßen.

Der Diawoblog ist der Nachfolge-Blog von blog.besser-pcs.de dem besser-PC Blog.


Blogtotal
Foxload